Die MasseriaGeschichtsdaten und Alltag vermischen sich zu einer Erfahrung aus anderen Zeiten.

Masseria Salamina, landwirtschaftliches Zentrum und Adelssitz seit dem späten 17. Jahrhundert. Einst als Festung zur Verteidigung vor sarazenischen Piraten angelegt bietet der geschichtsträchtige und faszinierende Agritourismusbetrieb seit 20 Jahren seinen Gästen authentische Gastfreundschaft, gepaart mit antiker Landwirtschaftstradition.

Die Familie De Miccolis Angelini, Eigentümer seit 1986, wird sich um Ihr Wohlergehen sorgen und Sie auf Ihrer faszinierenden Reise in vergangene Zeiten begleiten. Sie werden das einfach Landleben auf der Masseria erleben. Genießen Sie eine beeindruckende Landschaft und die überaus menschliche mediterrane Mentalität.


Sie kommen, um der Masseria zu leben!

Scroll Up